Auf dem Darß – 2017

Wie jedes Jahr ging es auch in diesem Jahr zur Hirschbrunft und den Kranichen auf den Darß auf die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst. Dieses einmalige Naturerlebnis lässt sich wohl kaum ein Naturfotograf entgehen. Wie in den letzten Jahren war das Wetter fast perfekt, tagsüber Sonne und nur morgens ab und zu etwas Regen. Das einzige was in in diesem Jahr leider nicht geklappt hat, waren die Kranichanflüge im Sonnenuntergang, da zum Nachmittag jeden Tag Wolken aufzogen. Dafür gab es in diesem Jahr unglaublich viel Pilze im Darßer Urwald. Ich kann nur jedem empfehlen diese Region Ende September zu besuchen. Aber schaut selber.