Ein Vormittag in den Meerbruchwiesen

Heute habe ich es endlich mal wieder geschafft die Meerbruchwiesen am Steinhuder Meer zu besuchen. Das Wetter war schön; Sonne mit einigen Schönwetterwolken und das Licht war dementsprechend perfekt. Momentan ist ein guter Zeitpunkt, da viele Zugvögel auf den Wiesen Rast machen. In erster Linie habe ich heute Gänse angetroffen die zu Tausenden landeten und wieder starteten. Ein beindruckendes Spektakel.

Die Meerbruchwiesen im Osten vom Naturpark sind ein international anerkanntes Vogelschutzgebiet und Ornithologen aus der ganzen Welt kann man hier antreffen. Neben vielen seltenen Arten findet man hier unter anderem auch den Seeadler und den Fischadler. Einen der Seeadler habe ich auch entdeckt, leider war er zu weit weg und da ich aus Bequemlichkeit nur die „kleine“ Olympus EM-1 dabei hatte war bei 600mm Brennweite Schluß. Nächstes mal vielleicht.

Ich habe ja bereits einen Artikel über das Steinhuder Meer geschrieben, daher fasse ich mich hier etwas kürzer. Schaut mal rein: Naturpark Steinhuder Meer.

Nachfolgend noch ein paar Bilder die alle am heutigen Tag entstanden sind.